Neues

BUCHTIPP:
Delir: Ein häufiges Syndrom in Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung

Delir: Ein häufiges Syndrom im Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung
Mehr Infos
hier...

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner
Mehr Infos
hier...
 

Das Klinische Ethikkomitee des Universitätsklinikums Tübingen, das Geriatrische Zentrum am Universitätsklinikum Tübingen und die Unabhängige Patientenberatung laden Sie ein zur Veranstaltung:

 

Patientenverfügung 2009Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht 2011
unter Berücksichtigung des BGH-Urteils aus dem Jahre 2010

 

Donnerstag, den 12.05.2011

17.00 -19.00 Uhr im Hörsaal der Kinderklinik
Bergklinikum Hoppe-Seyler-Str.1, 72076 Tübingen

   


   

Aus ihrer jeweiligen fachlichen Perspektive berichten:      

 

UKT      Gesetzliche Grundlagen
Prof. Dr. Dr. h.c. G. Sandberger, Jurist, Kanzler der Universität Tübingen a.D.
     
Beratung   Perspektive der Betroffenen
P. Häußer, Klinikseelsorger i.R., Unabhängige Patientenberatung Tübingen e.V.
     
Tropenklinik   Ärztliche Praxis
Dr. J.-M. Hahn, Geriater, Chefarzt Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, Tübingen
     
Geriatrische Zentrum   Gemeinsame Diskussion mit dem Auditorium
Moderation: Prof. Dr. G.W. Eschweiler, Geriater, Geschäftsstelle des Geriatrischen Zentrums am UKT

  
  
Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte, Angehörige, weitere medizinischer Berufsgruppen und alle Interessierten. Sie wird von der LAEK B.-W. mit 2 Punkten auf das Fortbildungszertifikat anerkannt. Anmeldung ist nicht erforderlich. Keine Kosten.

 

Die Einladung steht Ihnen auch als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau M. Kaiser
Sekretariat der Geschäftsstelle des Geriatrischen Zentrums am Universitätsklinikum Tübingen

Osianderstr. 24
Tel. 07071/29-87517
Fax 07071/29 – 4628 
marina.kaiser@med.uni-tuebingen     

 

"Ich habe eine Frage zu: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"

 

Kein Problem. Wir helfen Ihnen, eine Antwort zu finden.

 

Ein kostenloses regelmäßiges Angebot des Geriatrischen Zentrums am Universitätsklinikum Tübingen, des Paul-Lechler-Krankenhauses und der Unabhängigen Patientenberatung Tübingen e.V.

 

Jour fix 2011 Jeden 1. Donnerstag im Monat Von 16.30 Uhr- 18.30 Uhr Im CRONA-Klinikum Klinik Berg, Hoppe-Seyler-Str.3, Ebene 4, Raum 221 sind wir für Sie da: ein Arzt, eine Sozialarbeiterin, die Patientenfürsprecher. Selbstverständlich kostenlos.

 

Do, 03.03.2011; Do, 07.04.2011; Do, 05.05.2011; Do, 09.06.2011; Do, 07.07.2011. Weitere Termine folgen.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau M. Kaiser
Sekretariat der Geschäftsstelle des Geriatrischen Zentrums am Universitätsklinikum Tübingen

Osianderstr. 24
Tel. 07071/29-87517
Fax 07071/29 – 4628 
marina.kaiser@med.uni-tuebingen     

        

  

 

     

     

 

  

 

 
« « zurück « « nach oben » »