Neues

BUCHTIPP:
Delir: Ein häufiges Syndrom in Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung

Delir: Ein häufiges Syndrom im Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung
Mehr Infos
hier...

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner
Mehr Infos
hier...
 

 

Die Universittsklinik fr Psychiatrie und Psychotherapie
und das Geriatrische Zentrum am Universittsklinikum Tbingen
laden Sie ein zur Veranstaltung

Multimedikation

Multimedikation im Alter:

Was ist hilfreich und was ist potentiell schädlich?

am Dienstag, den 17.11.2009, 19.00 -21.15 Uhr
Medizinische Klinik, Abt. Sportmedizin, Talklinikum, Hörsaal
Silcherstr. 5, 72076 Tübingen 


UKT

   


   

 

19:00 Uhr      Einführung und Begrüßung
Prof. Dr. P.H. Müller
Kreisärzteschaft Tübingen
     
19:15 Uhr   Multimedikation im Alter
Prof. Dr. K. Mörike
Klinische Pharmakologie,
Universitätsklinikum Tübingen
     
19:50 Uhr   Kann die Arzneimitteltherapie durch genetische Diagnostik verbessert werden?
Prof. Dr. M. Schwab
Fischer-Bosch Institut, Stuttgart, Klinische Pharmakologie, Universitätsklinikum Tübingen
     
20:30 Uhr   Medikamentöse Wechselwirkungen von Psychopharmaka
Dr. U. Lutz
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen
     
21:00 Uhr   Diskussion
     
21:15 Uhr   Ende

  
  

Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte, medizinische Fachkräfte und alle Interessierten. Sie wird von der LAEK B.-W. mit 3 Punkten auf das Fortbildungszertifikat anerkannt. Anmeldung nicht erforderlich. Keine Kosten.

Fr Rckfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau M. Kaiser
Sekretrin der Geschftsstelle des Geriatrischen Zentrums am Universittsklinikum Tbingen, Osianderstr. 24
Tel. 07071/29-87517
Fax 07071/29 4628 
marina.kaiser@med.uni-tuebingen     

        

  

 

     

     

 

  

 

 
« « zurück « « nach oben » »