Neues

BUCHTIPP:
Delir: Ein häufiges Syndrom in Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung

Delir: Ein häufiges Syndrom im Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung
Mehr Infos
hier...

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner
Mehr Infos
hier...
 

 

 

Frühjahrstreffen der Landesarbeitsgemeinschaft Geriatrischer Schwerpunkte & Zentren Baden-Württemberg

   

Ortenau Klinikum

   

Mittwoch, 21.04.2010 
Konferenzraum 1, Ortenau Klinikum Offenburg


   

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

zum diesjährigen Frühjahrstreffen am 21.04.2010 möchten wir Sie ganz herzlich in Offenburg Willkommen heißen. Wir haben das Fortbildungsprogramm mit einem Vortrag zur Prävention und zum Thema Verwirrtheitszustände im Krankenhaus bewusst knapp gehalten, um genübend Zeit für berufspolitische Themen und vor allem zum Austausch von Informationen zu haben.

   

Mit freundlichem Gruß

   

Paul Drum
Ärztlicher Leiter
Geriatrischer Schwerpunkt
                     Prof. Klaus Schmidtke
Leitender Arzt
Neurogeriatrie

 Klinikum Ortenau

   

Programm:

 

10:00 Uhr      Begrüßung und kurze Vorstellung des Zentrum für Altersmedizin
P. Drum, Offenburg
     
10:30 Uhr   Aktive Gesundheitsförderung im Alter
Frau Dr. J. Anders, Hamburg, Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie, Universität Hamburg
     
11:30 Uhr   Aktueller Stand der Neufassung des Geriatriekonzeptes
anschließend Diskussion
Dr. A. Marg, Landesministerium für Arbeit und Soziales
     
13:00 Uhr
-
14:15 Uhr
  Mittagessen im Personalcasino
     
14:15 Uhr   Aktuelle Entwicklungen aus der Sicht der LAG
Dr. H. Ehrle-Anhalt, Müllheim
     
15:00 Uhr   Verwirrtheitszustände im Krankenhaus
Prof. K. Schmidtke, Offenburg
     
15:45 Uhr   Ende der Tagung

  
(Teilnahme und Mittagessen sowie Kaffee, sonstige Getränke, Gebäck sind kostenfrei. Sponsoring und Industrieausstellung sind nicht vorgesehen)

 

Anmeldung bitte bis zum 07.04.2010 per EMail

Ihre Anfahrt können Sie hier planen...

  
        

  

 

     

     

 

  

 

 
« « zurück « « nach oben » »