Neues

BUCHTIPP:
Delir: Ein häufiges Syndrom in Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung

Delir: Ein häufiges Syndrom im Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung
Mehr Infos
hier...

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner
Mehr Infos
hier...
 

18. Geriatrietag

18. Geriatrietag des Landes Baden-Wrttemberg
in Verbindung mit der      

17. Ulmer Tagung fr Alter(n)sfragen  


Bethesda Geriatrische Klinik

30. September 2009 im Kornhaus / Ulm

Bethesda Geriatrische Klinik  
Liebe Gste,

die Geriatrie des Landes Baden- Wrttemberg befindet sich im Umbruch, und dies soll auch unser Motto Geriatrie wichtiger denn je? ausdrcken. Der Geriatrieplan des Landes bedarf einer berarbeitung und neuen Schwerpunktsetzung. Der erste Teil des Geriatrietags ist daher fr den politischen Diskurs, wohin sich die Geriatrie in Baden-Wrttemberg entwickeln soll, vorgesehen und bietet ausreichend Platz zur Diskussion mit allen Beteiligten.

Nach der Mittagspause werden wichtige Themen in der Altersmedizin aufgegriffen, die nicht nur im stationren Bereich von Bedeutung sind, sondern auch in der hausrztlichen Versorgung einen hohen Stellenwert haben. Daher sind speziell fr den Nachmittagsteil auch die niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich eingeladen, an der Tagung teilzunehmen.

Als Veranstalter hoffen wir, eine groe Zahl von Teilnehmern in der schnen Donaustadt Ulm begren zu knnen und erwarten interessante Vortrge, lebhafte Diskussionen und anregende Gesprche untereinander.

  
Prof. Dr. med. Thorsten Nikolaus
Bethesda Geriatrische Klinik Ulm
Universitt Ulm
 

  

Bethesda Geriatrische Klinik   
Programm:

 

Begrung und Erffnung
  

10:30 Uhr      Begrung
Prof. Dr. med. Thorsten Nikolaus
Erffnung
Sozialministerin Dr. M. Stolz, MdL
Gruworte
Oberbrgermeister Ivo Gnner
Roland Sing, Landesseniorenrat

   

  
   

Vorsitz: Frau Dr. Metz, Karlsruhe / Prof. Dr. Oster, Heidelberg
  
  

11:00 Uhr      Einschtzung der aktuellen Situation der Geriatrie
Stellungnahme der AOK Baden-Wrttemberg (Dr. Hermann)
Stellungnahme der LAG GZ/GS (Dr. Ehrle-Anhalt)
Stellungnahme der LAG Geriatrische Rehabilitation (Dr. Jamour)
     
12:00 Uhr   Diskussion im Plenum
Moderation Prof. Dr. Nikolaus, Ulm
Teilnehmer:
Dr. Hermann (AOK Baden-Wrttemberg)
H. Luft (Sozialministerium)
Dr. Ehrle-Anhalt (LAG Geriatrische Schwerpunkte und Zentren)
Dr. Jamour (LAG Geriatrische Rehabilitation)
     
12:45 Uhr   Mittagspause

  
  

Vorsitz: Frau Rehfeld, Esslingen / Prof. Dr. Hll, Freiburg
   
  

14:00 Uhr      Mglichkeiten und Grenzen der Arbeit in Geriatrischen Schwerpunkten
Dr. Nawrot, Rastatt
     
14:20 Uhr   Diabetes mellitus
Dr. Zeyfang, Stuttgart
     
14:40 Uhr   Anti-Ageing-Medicine
PD Dr. Lobmann, Stuttgart
     
15:00 Uhr   Kaffeepause
        

  

Vorsitz: Dr. Marburger, Gppingen / PD Dr. Eschweiler, Tbingen
   
  

15:30 Uhr      Diagnostik und Akutbehandlung des Schlaganfalls
PD Dr. Huber, Ulm
     
15:50 Uhr   Besonderheiten der Herzinsuffizienzbehandlung im hheren Lebensalter
PD Dr. Imhof, Ulm
     
16:10 Uhr   Depression im hheren Lebensalter
PD Dr. Schnfeld-Lecuona, Ulm
     
16:30 Uhr   Aktuelle Entwicklungen in der Demenzdiagnostik und Behandlung
Prof. Dr. Riepe, Gnzburg/Ulm
     
16:50 Uhr   Schlusswort
Prof. Dr. Nikolaus, Ulm

     

     

Anmeldung und Anfahrt

 

Fr Rckfragen wenden Sie sich bitte an:
                 Veranstaltungssekretariat
Bethesda Geriatrische Klinik
Regine Faul
Zollernring 26, 89073 Ulm
Tel. 0731 187-185
Fax 0731 187-389
regine.faul@bethesda-ulm.de

Telefon whrend der Veranstaltung
07 31/187-185

       

Den Flyer mit Anmeldungsmglichkeiten finden Sie hier...

 

So finden Sie uns:
   
ffentlichen Verkehrsmittel:       Vom Hauptbahnhof aus:
Zu Fu durch die Fugngerzone bis zum Veranstaltungsort (ca. 15 Minuten) oder mit der Straenbahn Linie 1 Richtung Donauhalle, Haltestelle Justizgebude und dann zu Fu Richtung Innenstadt vom Hafenbad zur Kornhausgasse.
       

Anfahrt mit dem Auto:

      von der A8 kommend:
ber die Abfahrt Ulm-West Richtung Stadtmitte, ber die Ludwig-Erhardt-Brcke in die Karlsstrae bis zur Frauenstrae, dort rechts abbiegen und den Hinweisschildern Richtung Parkhaus Mller folgen (nchstgelegenes Parkhaus fr die Veranstaltung).
       

Anfahrtskizze:

Anfahrtskizze

 

  

 

 
« « zurück « « nach oben » »