Neues

BUCHTIPP:
Delir: Ein häufiges Syndrom in Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung

Delir: Ein häufiges Syndrom im Alter - eine interdisziplinäre Herausforderung
Mehr Infos
hier...

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner

Akute Verwirrtheit - Delir im Alter. Praxishandbuch für Pflegende und Mediziner
Mehr Infos
hier...
 

Programm und Vortrge zum
16. Geriatrietag des Landes
Baden-Wrttemberg
     

16. Geriatrietag
   

Universitt Heidelberg
Alte Aula

Mittwoch, 26. September 2006
  


Programm

09.00 - 09.30 Uhr - Ankunft
09.30 - 10.00 Uhr - Begrung
  • Prof. Dr. P. Oster, Bethanien KH Heidelberg
  • Dr. J. Gerner, Brgermeister fr Soziales der Stadt Heidelberg
  • Prof. Dr. P. Nawroth, Innere Medizin I, Universitt Heidelberg
  • Dr. Monika Stolz, Sozialministerin des Landes Baden-Wrttemberg
    >> Vortrag... (PDF)
10.00 - 11.00 Uhr - Demenz
Vorsitz:   PD Dr. C. Becker, Klinik fr geriatrische Rehabilitation, RBK Stuttgart
Dr. H. Ehrle- Anhalt, Vorsitzender LAG Geriatrische Schwerpunkte und Zentren, Mllheim
Prof. Dr. M. Hll, Zentrum fr Geriatrie und Gerontologie Freiburg 
  • Kommunikationskonzepte bei Demenz
  Dr. phil. Elke Mller, Bethanien KH,
Geriatrisches Zentrum am Klinikum der Universitt Heidelberg
>> Folien... (PDF)
>> Vortrag... (PDF)
  • Medikamentse Anstze und ihre Limitationen
  Prof. Dr. Gabriela Stoppe,
Psychiatrische Universittsklinik, Universitt Basel, Schweiz
>> Vortrag... (PDF)
  • Fingerfood und Essen als basale Stimulation - Neue Wege bei der Ernhrung demenzkranker Menschen
  M. Biedermann,
Koch, Rumisberg, Schweiz
11.00 - 11.30 Uhr - Kaffeepause
11.30 - 12.30 Uhr - Neue Entwicklungen
Vorsitz:    

Prof. Dr. W. Beischer,
Geriatrisches Zentrum Stuttgart
Dr. Brigitte Metz,
Geriatrisches Zentrum Karlsruhe

  • Reformerwartungen in Pflege- und Gesundheitsversicherungen
 

Dr. R. Hoberg,
Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Wrttemberg

  • Mentale Trainingsverfahren aus dem Leistungssport fr die Geriatrie
 

Prof. Dr. phil. H. Eberspcher,
Institut fr Sportwissenschaft der Universitt Heidelberg

>> Vortrag... (PDF)
12.30 - 13.00 Uhr - Markt der Mglichkeiten
  • Literarischer Exkurs: Christoph Wilhelm Hufeland-
    Die Kunst, das menschliche Leben zu verlngern
 

Dr. Anke Braun,
Bethanien KH Heidelberg
>> Vortrag... (PDF)

  • Vorstellung Markt der Mglichkeiten und Quiz
 

Dr. Tania Zieschang, Dr. Anke Braun

  • E- Learning: Multimediale Weiterbildung in der Pflege
 

GOAB,
Innovationsverbund Pflegewissen Offenbach
>> Vortrag... (PDF)

  • Dokumentation auf der Schlaganfallstation KH Tuttlingen
 

KH Tuttlingen

  • FoDiAl - Fortbildung Diabetes in der Altenpflege
 

Klinikum Stuttgart,
Brgerhospital

>> Vortrag... (PDF)

  • Ambulante Aktivierungsgruppen fr demente Menschen
 

Geriatrisches Zentrum Karlsruhe

13.00 - 14.30 Uhr - Mittagspause
Mittagessen im Haus der Begegnung,
Merianstrae 1, Heidelberg,
untermalt vom Saxophonquartett Fortissimo.
Besichtigung Markt der Mglichkeiten
   
14.30 - 15.30 Uhr - Palliativmedizin
Vorsitz:  

Prof. Dr. H.W. Hei,
rztlicher Leiter i. R., Zentrum fr Geriatrie und Gerontologie Freiburg
Dr. M. Runge,
Vorsitzender LAG Geriatrische Reha-Kliniken Esslingen
   

  • Palliativmedizin in der Geriatrie
  Dr. M. Pfisterer,
Bethanien KH Heidelberg
>> Vortrag... (PDF)
  • Schmerztherapie im Alter
  Prof. Dr. T. Nikolaus,
Geriatrisches Zentrum Ulm
>> Vortrag... (PDF)
  • Haftungsrechtliche Aspekte bei nicht kommunikationsfhigen
    Patienten
  Dr. E. Feifel,
Rechtsanwalt und Arzt, Stuttgart
15.30 - 15.50 Uhr - Kaffeepause 
15.50 - 16.50 Uhr - Interdisziplinre Medizin
Vorsitz:  

PD Dr. G. Eschweiler,
Geriatrisches Zentrum Tbingen
Prof. Dr. R. Gladisch,
Geriatrisches Zentrum Mannheim
Dr. Dr. A. Zeyfang,
Bethesda KH Stuttgart

  • Kyphoplastie und andere neue Verfahren
  PD Dr. Mller-Mai,
Leiter der Sektion Unfallchirurgie, Chirurgische Universittsklinik Heidelberg
  • Geriatrische Onkologie
  Dr. U. Wedding,
Innere Medizin II, Universitt Jena
>> Vortrag... (PDF)
  • Polymyalgie, Rheumatoide Arthritis und Arthrose im Alter
  Prof. Dr. H. Lorenz,
Leiter der Sektion Rheumatologie, Medizinische Klinik IV, Universitt Heidelberg
>> Vortrag... (PDF)
16.50 - 17.15 Uhr - Abschlu
  • Das Heidelberger Schlo und das Deutsche
    Apothekenmusem
  Dr. Anke Braun,
Bethanien KH Heidelberg    
  • Auswertung Quiz und Preisverleihung
    
  • Schluwort
  Prof. Dr. P. Oster
   
    
Im Anschlu
  • Gemeinsame Wanderung zum Heidelberger Schlo und Fhrung durch das Deutsche Apothekenmuseum
    Beginn der Fhrung durch das Deutsche Apothekenmuseum 18 Uhr, Voranmeldung erbeten, Teilnahme kostenlos.
   

 

 
« « zurück « « nach oben » »